2. JungLesbenMedienCamp in NRW

Flyer-kleinEs geht in die zweite Runde! In den Herbstferien (08. – 12. Oktober) findet das 2. JungLesbenMedienCamp der LAG Lesben in NRW e.V. in Kooperation mit queerblick e.V. statt.

Was erwartet dich?
Fünf Tage lang wirst du mit neun anderen lesbischen und bisexuellen Mädchen und Frauen von 16 bis einschließlich 23 Jahre deinen eigenen Kurzfilm und deinen eigenen Sketch drehen. D.h. du und die Anderen schlüpfen in die Rollen vor und hinter die Kamera. Und natürlich gibt’s eine Menge Spaß, Zeit um sich kennenzulernen und sich auszutauschen. Das komplette Programm kannst du hier abrufen: Programmablauf.

Wer darf mitmachen?
10 junge Lesben und bisexuellen Frauen, die in Nordrhein-Westfalen einen Wohnsitz haben und während des Camps zwischen 16 und 23 Jahre alt sind.

Wann und wo findet das Camp statt?
Das Camp findet vom 08. – 12. Oktober 2015 statt. Wir sind in der Jugendherberge Radevormwalde untergebracht. Das ist ein ziemlich coole Gegend: Kleinstadt mit netter City, viel Grün um die Ecke, ein paar Berge und ein See. Was will man mehr für einen Filmdreh?
Hier könnt ihr euch die Jugendherberge anschauen.

Die Jugendherberge ist aus dem Ruhrgebiet und dem Rheinland gut zu erreichen. Eine Anreisebeschreibung findet ihr hier. Bitte plant ein, dass ihr am ersten Tag um 11 Uhr spätestens bei der Jugendherberge ankommt. Für die Anfahrt mit dem ÖPNV könnt ihr ein Anschlussticket für euren Verkehrsverbund nutzen.

Was kostet das Camp?
Der Teilnahme kostet 50 €. Dieser Betrag deckt alle Kosten für Unterkunft, Verpflegung und den Workshop ab. Die Fahrtkosten müssen selbst getragen werden. Wir helfen euch aber, falls mehrere Teilenehmerinnen aus der selben Richtung kommen, eine Fahrgemeinschaft zu bilden.

Was passiert mit den Filmen?
Die Videos aus dem Projekt werden auf dem YouTube-Kanal des Medienprojekts queerblick e.V. veröffentlicht. Mit mehr als 23.000 Abonnenten ist das der größte Kanal mit queeren Themen im deutschsprachigen Raum. Hier findest du den Kurzfilm vom letzten Jahr sowie unsere Fernsehsendung aus dem 1. JungLesbenMedienCamp.

Wenn du also eine coole Zeit mit anderen Mädels verbringen möchtest, dann melde dich jetzt über dieses Formular an. Bei Fragen wendest du dich bitte an Falk von queerblick e.V. (falk@queerblick.tv).