Film einreichen

Jedes Jahr entstehen an Hochschulen, in Medienprojekten oder von jungen Filmemacher_innen spannende Kurzfilme mit schwulen, lesbischen, bisexuellen, trans* oder intersexuellen Themen. Die meisten von Ihnen sehen aber leider nie ein großes Publikum.

Hast du auch einen solchen Film produziert? Dann zeig deinen Film bei queerblick, statt das ihn auf einer Festplatte oder auf einem schlecht besuchten YouTube-Kanal verstauben zu lassen. Denn bei queerblick kann er Gutes tun. Wir sind davon überzeugt, dass Jugendliche im Coming-out viele Möglichkeiten brauchen, ihre Gefühle, Wünsche und Probleme abzugleichen. Wir sehen Filme als Identifikationsfläche, die anderen dabei hilft, sich selbst besser kennenzulernen.

Außerdem helfen wir dir dabei, deinen Film bekannt zu machen! Unser YouTube-Kanal erreicht 16.500 Abonnenten und verzeichnet mehr als 550.000 Videoabrufe pro Monat (Stand: Feb. 2014). Mit dieser Community im Rücken können wir die Botschaft deines Filmes weit verbreiten – im besten Fall sogar international. Denn unsere ehrenamtlichen Übersetzer_innen helfen dabei, ausgewählte Filme ins Englische, Spanische sowie in weitere Sprachen zu übersetzen.

Interesse? Dann schreib uns. Wir freuen uns auf deinen Film!